night-dragon

  Startseite
  Über...
  Archiv
  ~My baka friends xD~
  ~Meine kleinen Abenteuer xD~
  ~T K K G~
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Aki
   yo
   rübüü
   miii



http://myblog.de/night-dragon

Gratis bloggen bei
myblog.de





alles was hier nieder geschrieben wird, sind wirklich erlebte situationen. nur werde ich sie nicht ganz wahrheitsgetreu erzählen. die inhalte bleiben gleich, sie werden nur etwas ausgeschmückt xD
ich hoffe ihr habt spass beim lesen und euch gefallen meine erlebnisse ^^
viel spass!

kurze erklärung:
"..." = wörtlicherede
*...* = aktionen
(...) = kommentar vom autor, also mia ^^



Akt 1: Die Suche nach dem Karate-Dojo

Es war ein verregneter und düsterer Abend. Nach dem Miii und Tüü, nach einem großem Festmahl Bei Bonny's, gemütlich sich bei Fruits Basket schlapp gelacht hatten, sind sie auf in die finster Stadt in einem finsterm Land, in finsterer Absicht(muahahahahahaaaa xD) *donner groll*blitz*
Sie waren auf zum geheim Training vom Karate-Dojo in Kamen, um die gefährliche Kampfsportart zu erlernen.
Tüü saß gemütlich hinter dem Steuer ihres kleinen roten Sportwagens (wer's glaubt... xD-.-') und gab Gas, während Miii sie durch die Irrwege der Stadt führte.
Nach einiger Zeit kamen sie an den Sporthallen einer Schule an, wo angeblich der Karate-Dojo sein geheim Training absolvierte. Gelassen stiegen sie aus dam Auto, in den Regen. Kaum merklich prasselt dieser auf sie herab. Zielsträbig gingen sie auf die halle zu, in der noch ein Licht brannte.
"Meinst du es ist wirklich hier?" Fragte Miii misstrauisch.
"Das werden wir gleich herrausfinden." Meinte Tüü und öffnete die Tür. Gemeinsam gingen sie den Gang entlang, an den Kabinen vorbei.
Am Ende des Ganges schien ein schwacher Lichtstrahl aus einer Kabine. Wo plötzlich 2 Männer in Fußballhemden herraus traten. Sie kamen ihnen entgegen und blieben vor einander stehen. "Hey, pssst! Hab ihr was von einem Karate-Dojo gehört, der hier trainiert?" Fragte Miii die Männer.
"Nö! Noch nie davon gehört. Versucht es doch mal in der anderen Halle." Antwortete einer der Männer.
Misstrauisch ließen sie dann die Männer vondannen ziehen und gingen erstmal weiter den Gang hinauf.
Miii ging zielsträbig voraus und passierte als erste die mysteriöse Kabine. Mit einem kurzen Seitenblick checkt sie kurz die Lage in der Kabine, in dem ein Mann saß und ging weiter. Dann passierte Tüü die Kabine und tat es Miii gleich, doch dann passierte es!!! (ich schwör euch das war das grauen *gänsehaut hat* xD) Tüü konnte es kaum fassen was sich da vor ihren Augen abspielte. Ein nackter, alter, behaarter Mann trat aus den Duschen hervor und starrte sie an. (meine nerven xD) Tüü rannte so schnell sie konnte zu Miii. Diese war bereits am Ende des Ganges angelangt, aus dem es kein entrinnen mehr gab.
Als Tüü zu ihr stieß fragte sie besorgt:"Was ist passiert?"
Tüü, die sich vor lachen nicht mehr einkriegen konnte, antwortete:"Da war nen nackter Kerl!" Dann schüttelete sie sich und fuhr fort:"Und ich hab sein Ding baumeln sehen xD!"
Nun war es entgültig vorbei. Auch Miii verfiel einem Lachkrampf und beide roflten was das zeug hielt.
Bis Tüü erschrocken feststellte:"Wenn wir zurückwollen, müssen wir wieder an der Kabine vorbei!"
Beide sahen sich schweigend an.
"Tüü?! Ich hab Angst!" Flüssterte Miii leise.
"Keine Angst Miii! Ich bin bei dir!" (*-*)
Heldenhaft nahm Tüü Miii's Hände.
"Ich werde nicht zulassen, dass du das gleiche Schicksal erleiden musst wie ich."
"Ja! Gemeinsam sind wir stark Tüü!"
Nach einem gemeinsamen "BANZAI!!!" fasten beide neuen Mut und schlichen sich bis zur Kabine vor. 'Jetzt oder Nie' dachten beide und rannten los.
So schnell wie sie konnten liefen sie raus ins freie.
Ja sie hatte es geschaft. Voller Glück diese Hürde geschaft zu haben, gingen sie zu der anderen Sporthalle.
Vorsichtig gingen sie hinein, immer auf der Hut und bereit zu kämpfen. Doch dieses mal war das Schicksal gnädig zu ihnen.
Sie trafen dort auf jemanden der vom geheim Training wusste. Nach ein paar Gedächtnissstützen in Form von grünem Papier, (xDD jetzt bin ich pleite) schickte er sie zurück zu einer anderen Schule.
Sie wussten nicht ob es eine Falle war, oder ob der Gnom überhaupt die Wahrheit sprach. Aber sie wussten, wenn sie es nicht ausprobieren würden, würden sie es nie erfahren.
Also machten sie sich auf den Weg und ein wenig später erreichten sie die Schule.
Und auch hier brannte noch in einer halle Licht.
Beide nickten sich zu ung gingen hinein. Dann blieben sie stehen.
Ein breites grinsen zog sich über ihre Gesichter und wie aus einem Mund schrien beide:
"SAUCER~" (xDD insider aber für outsider schaut euch dragon half an *werbung machz*)
Ja unsere Helden haben es geschaft!!!
Und ob sie bald gefährlich Karate-Tiger sind erzähle ich ein anders mal. (löl)
~ENDE~



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung